Buchpräsentation „Das leise Sterben“

Sendereihe
Güterwege – Wir verlassen den Holzweg
  • Buchpräsentation Das Leise Sterben
    74:59
audio
Güterwege trifft Ewald Grünzweil; A faire Milch
audio
Güterwege trifft Kallee auf der Walz
audio
Güterwege trifft Gemüse-Exkursion Vorarlberg @ Rheintal und Bregenzerwald
audio
Güterwege trifft Ranata Schmidtkunz
audio
Güterwege trifft Gregor Sieböck
audio
Güterwege trifft Gerald Koller
audio
Güterwege Erik Händeler
audio
Güterwege Karl Krachler
audio
Güterwege - Wir verlassen den Holzweg Günter Peham

Am 12. Februar 2020 wurde das Buch „Das leise Sterben  – warum wir eine landwirtschaftliche Revolution brauchen, um eine gesunde Zukunft zu haben“ in Schlierbach im Rahmen der gleichnamigen  Veranstaltung von Bio Austria OÖ und SPES Verein vorgestellt. Univ. Prof. DDr. Martin Grassberger , Mediziner und Biologe, zeigt in seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion die Zusammenhänge zwischen den unterschiedlichen aktuell zu beobachtenden Formen „leisen Sterbens“ und der Intensivierung der Landwirtschaft auf sowie Wege für eine nachhaltige, gesunde Zukunft. Grundlage für diese Sendung sind Audioaufzeichnungen des Vortrags von Univ. Prof. DDr. Martin Grassberger.

Das Buch ist in der Reihe „Leben auf Sicht – die aktuelle Buchreihe für neue nachhaltige Wege“ im Residenz Verlag erschienen und wurde als Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar