Das UN-Nachhaltigkeitsziel Geschlechtergerechtigkeit und seine Umsetzung in Österreich

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • SDG 5 Umsetzung in Oesterreich
    57:00
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 2
audio
Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 1
audio
Kenianische Feminismen aus historischer Perspektive
audio
Häusliche Gewalt in Österreich und Lateinamerika, Parallelen und Unterschiede
audio
Im Gespräch mit den Filmemacherinnen Sandra Wollner und Raphaela Schmid
audio
Sustainability under Pressure: Rettet das Donaufeld!
audio
Cockroaches, meditation and the cycle of life – the voice of a poetic activist
audio
Das Problem heißt Lager.
audio
Informelle Arbeit, Gewerkschaften und COVID-19 in Simbabwe und Kenia

Das UN-Nachhaltigkeitsziel Nummer 5 ist Geschlechtergleichstellung. Zentrales Ziel ist die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechern und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen. Wie plant die österr. Regierung dieses Ziel zu erreichen? Was wurde bisher getan? Wo stehen wir im internationalen Vergleich?

Die feministische Ökonomin Katharina Mader und die Geschäftsführerin des entwicklungspolitischen Dachverbands Globale Verantwortung, Annelies Vilim, geben Einblick in den aktuellen Stand der Umsetzung, die Erfolge und Herausforderungen.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer

Webtipp: https://www.sdgwatch.at/de/

Schreibe einen Kommentar