do trans-Art_52

Sendereihe
Atelier für Neue Musik
  • do trans-Art_52
    59:26
audio
trans-Art in Portugal
audio
trans-Art in Wien
audio
do trans-Art_51
audio
Publikumsperformance beim SUMMIT of trans-Art 2020
audio
do trans-Art_50, SUMMIT of trans-Art
audio
trans-Art in Lissabon
audio
do trans-Art_49
audio
SUMMIT of trans-Art
audio
do trans-Art_48

Resilienz – Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, die Welt aus einem bestimmten Abstand heraus zu betrachten und Distanz zu den Herausforderungen des Lebens zu wahren. Gerade in solchen Zeiten könnte sich der Dialog als Königsdisziplin herausstellen.
In der 52. do trans-Art Darbietung mit dem Gitarristen Agustín Castilla-Àvila versucht Astrid Rieder genau diese Kommunikation greifbar zu machen.

Bilder

Astrid Rieder - Liveperformance
©Paul Aigner
2736 x 3648px
do trans-Art_49 - Das Bild zeigt die beiden Performancepartnerinnen Celina Hubmann und Astrid Rieder
Astrid Rieder und Celina Hubmann
2448 x 3264px
Grafischer Part der Composition graphique musicale - Grafischer Part der Composition graphique musicale vom 10.10.2020 in der Artlounge im Cafe Korb.
150x100cm
768 x 1024px
Karlheinz Essl ©Paul Aigner
©Paul Aigner
3648 x 2736px
Lissabon - Im INCOMMUM, ein Ort für elektroakustische Musik in Lissabon konnte ich im November 2019 eine interaktive Publikumsperformance mit den MusikerInnen und dem Publikum durchführen. Vielen Dank an den Veranstalter Jaime Reis.
Von li. nach re.: Joanna Sa, Astrid Rieder, Ernesto Rodrigues und Carlos Santos.
2448 x 3264px

Schreibe einen Kommentar