„Corona-Verharmlosungs-Aufmärsche passieren in enger Verzahnung mit der extremen Rechten“

Sendereihe
Frequently Asked Questions
  • Interview_Bonvalot
    29:56
audio
Pressekonferenz 26.02.2021 Covid Schutzimpfung Steiermark
audio
"Krise in der Krise: Corona im Nahen Osten", von Thomas Schmidinger - Teil 1
audio
„Die Frauen werden von Woche zu Woche verzweifelter“ - Existenzbedrohte Sexarbeiter*innen
audio
"Ebola was more scary than the Coronavirus"
audio
Krisenkommunikation und Krisenmanagement in «Corona-Zeiten» von Ruth Wodak
audio
„Mit Maske höre ich nicht so gut“ – Der Corona-Alltag für Blinde und Sehbehinderte
audio
"Körperlose Kommunikation in der universitären Lehre" von Heide Hammer
audio
Heereseinsätze in der Pandemie
audio
"Wir sind aus Glas" - Der Corona-Alltag einer 24h-Betreuerin
audio
School social workers on distance

Ein Interview mit Journalist und Autor Michael Bonvalot, der in den letzten Monaten verstärkt über die Anti-Corona-Bewegung berichtet (auf seiner Homepage sowie auf Twitter). Das Gespräch behandelt Fragen rund um die Zusammenhänge der Corona-Leugner*innen und der extremen Rechten in Österreich.

Ausschlaggebend für das Interesse an diesem Interview waren Vorkommnisse auf einer Demonstration in Wien am 26. Oktober, wo Journalist*innen von offensichtlich rechtsextremen Demo-Besucher*innen am Filmen und Fotografieren gehindert wurden. Auch eine Häufung von rechtsextremen Symbolen und Gesten wurde beobachtet.

Wir blicken ein weiteres Mal darauf, was rechtsexteme Ideologien, Anhänger*innen von Verschwörungsmythen, FPÖ und Corona-Verharmloser*innen miteinander zu tun haben.

Auch sprechen wir darüber, wie die Informationen zu den neuen Corona-Maßnahmen rund um den zweiten Lockdown an die Medien gekommen sind und was Bonvalot daran kritisch sieht. Er äußert auch Bedenken, dass es im Rahmen der Ausgangsbeschränkungen wieder zu willkürlichen Polizeistrafen kommen könnte. Dazu hat er einen Artikel verfasst, der Tipps im Umgang mit der Polizei gibt.

Interviewführung: Sarah

Bilder

Elp-kOmW0AAXJA4
680 x 510px

Schreibe einen Kommentar