Gen Z / Episode 31 / Der Angriff gegen Studierende

Sendereihe
Gen Z | Nach Y kommt Z
  • Der Kampf gegen Studierende
    60:00
audio
Gen Z / Episode 33 / Zukunft Bildung und Digitalisierung
audio
Gen Z / Episode 32 / Hip Hop Feeling
audio
Gen Z / Episode 30 / Hip Hop Update / Theo im Interview
audio
Gen Z / Episode 29 / LoFi Musik im Fokus
audio
Gen Z / Episode 28 / London Calling
audio
Gen Z / Episode 27 / Digital Shadows
audio
Gen Z / Episode 26 / Die Sonntag Abend Show
audio
Gen Z / Episode 25 / Der Tik Tok Trend
audio
Gen Z / Episode 24 / Laut Stark Weiblich / Musikerinnen im Fokus

Diese Ausgabe hat sich im Laufe der Woche sehr stark verändert. Im Grunde hatte ich eine reine Best of 1990er Musik Sendung geplant, aber in dieser Woche ist die Post abgegangen in Studierenden Kreisen wegen einer großen Gesetzes Änderung im Studienrecht.

Der Aufreger war das die Zulassung der Studierenden erlischt, wenn weniger als 16 ECTS Punkte pro Studienjahr erreicht werden. Zusätzlich soll es auch eine Änderung in der Beurlaubung geben.

In dieser Stunde werden wir uns diesen aktuellen Thema widmen und diskutieren. Ich mixe es mit den besten Dance Music Hits der 1990er Jahre.

Von Generation Z für Generation Z

Themen in der Sendung

  • Die geplante Gesetzesänderung im Studienrecht im Fokus
  • Stimmen, Gedanken und Meinungen zum Thema gesammelt aufbereitet
  • Special: Best of 1990er Dance Music

Quellen und Informationen die in der Sendung genannt werden

  • Der Standard – Geplante Änderung im Studienrecht: Studierende müssen Mindestleistung erbringen
  • Der Standard – Interview – Uniko-Chefin: Studieren nur um des Studierens willen geht nicht
  • ORF News – UG-Novelle: Ohne Mindestleistung kein Studium
  • Kurier – Leistungsnachweis oder Rauswurf: Uni-Novelle sorgt für Ärger
  • Twitter – Uns Reicht’s (@wiederbrennen) – Statement auf Twitter zum Thema
  • Facebook – FLUG Statement auf Facebook zum Thema
  • Facebook – VSSTÖ Graz Statement auf Facebook zum Thema
  • Facebook – KSV Statement auf Facebook zum Thema
  • Facebook – Junos Statement auf Facebook zum Thema
  • APA OTS – GRAS Statement: Studierendenrechte werden mit Füßen getreten
  • ÖH Bundesvertretung – Presseaussendung mit ihrem Statement zum Thema
  • ÖH Bundesvertretung – Positionspapier zum Thema (PDF)
  • Der Standard – Faßmanns Ministerium drängt auf Pflicht zu zügigem Studium
  • Der Standard – Frage der Mindestleistung im Studium für Grüne noch offen
  • APA OTS – Vorschläge zur neuen UG Novelle gehen in die falsche Richtung
  • Zitate und Hintergrundwissen zu Platon und Humbolt sind Teil der KF Uni Graz Vorlesung Bildung und Gesellschaft 1 (WS 19/20). Quellen und Informationen liegen mir vor.

Letzter Stand: 01.11.2020

Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010

Zwei Bereiche umfasst die 60 Minuten Radiosendung alle zwei Wochen am Sonntag um 18:00: Viel Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahre und Themen die der Generation Z wichtig sind für ihre Zukunft. Radio Konzept: Hier klicken

Inhaltlich kann es sehr bunt werden zum Beispiel im Rahmen von Reportagen sowie Interviews mit interessanten Persönlichkeiten. Der Bogen spannt sich um Themen die uns als Generation definitiv betreffen bzw. relevant sind für das Zusammenleben in der Gesellschaft. Beispiele sind Nachhaltigkeit, Mobilität in der Zukunft, Neues Lernen und Arbeiten sowie Innovationen. Die Liste ist sehr lang …

Die Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahren dient nicht nur zur Abrundung, sondern ist ein wesentlicher Bestandteil der Radiosendung. Spannende Künstler*innen oder Bands mit interessanten Tracks, Alben oder EPs werden präsentiert und in voller Länge abgespielt. Dabei wird ein genauerer Blick auf nicht so bekannte bzw. kreative Künstler*innen oder Bands gelegt.

Alle Sendungen haben diesen Satz gemeinsam:

Von Generation Z für Generation Z

50 Prozent Inhalt – 50 Prozent Musik – Das ist GenZ

Moderation, Redaktion und Technik: Thomas Paier

Radio Helsinki Kategorien: Gesellschaft, Soziales, Hip Hop und Elektronische Musik

Alle zwei Wochen am Sonntag von 18:00 bis 19:00 live auf Radio Helsinki 92,6 MHz in der Region Graz oder weltweit online im Livestream: https://live.helsinki.at

Um mehr über die Sendung zu erfahren, folge dem jungen Radio auf Facebook, Instagram.und TikTok.

Alle Informationen zur Show gibt es auf der Generation Z und der Radio Helsinki Webseite

Archiv/Podcast der Freien Radios Österreich: GenZ Podcast und GenZ exklusiv Podcast

Die Tracklist dieser Sendung ist im Tab Fremdmaterial anzeigen (rechts oder unten) verfügbar.

Schreibe einen Kommentar