Wiener Sagen und Legenden- Vom Wiener Don Juan und der Kuh, die Brett spielte

Sendereihe
Märchen Potpourri
  • Wiener SAGEN 26 10
    21:36
audio
Knisternde Wintermärchen aus den Kulturen der Welt
audio
Venezianische Legenden
audio
Der Schatz persischer Märchen & Geschichten
audio
Märchen & alte Legenden von SONNE und MOND
audio
Die 3 Pomeranzen - Märchen & Legenden von Müttern und Töchtern - neue Betrachtungen
audio
Der kleine Prinz - Betrachtungen - Das Wesentliche ist unsichtbar
audio
Kunst und Kultur auf Krankenschein? Förderung seelischer Gesundheit durch Kunst und Kultur
audio
Stigma - Psyche - Antistimga- Psychische Krankheiten und ihre Stigmatisierungen ...Was können wir als Gesellschaft dagegen tun?
audio
Isländische Legenden und Mythen

Wiener Sagen erzählen vom Basilisken, dem Stock im Eisen, dem Agnesbründerl, vom Wiener Don Juan und dem „Zahnwehherrgott“.

In kleinen, verwinkelten und romantischen Gassen Wiens finden sich viele Spuren alter Sagen und man hat das Gefühl, dass jeden Moment der liebe Augustin um die Ecke kommen könnte, oder der Teufel seinen liederlichen Geschäften nachgeht…sobald man wegschaut oder in so manchem Brunnen noch ein Basilisk wohnt.

Einigen dieser sagenhaften Spuren Wiens werden wir folgen und mit der eh. Fremdenführerin Ursula Schwarz unbekannten Wiener Sagen & Legenden lauschen sowie interessante Hintergründe rund um die Themen der Wiener Sagenwelt erfahren!

Ursula Schwarz war 44 Jahre lang Fremdenführerin und Reiseleiterin in Wien und hat ihren Gästen die alten Legenden Wiens mit seinen sagenumwobenen Figuren, Drachen, Teufelchen und skurilen Begebenheiten, ob mit Körnchen Wahrheit, oder Mystik und Mär, lebendig nähergebracht!

Musik: mittelalterliche Musik aus Österreich und DE,
Gruppe: Von den Elben, Minnesänger Musik u.a.m.

Gast Interview: Ursula Schwarz, http://www.kulturguide-wien.at/index.php?id=ich.php; schwarz.u@aon.at

Schreibe einen Kommentar