Anita und Gernot studieren den Vertrag – Familienvater betreibt feministisches Projekt

Sendereihe
Radioshow: Eine Feministin Leibnitz und ein Piefke in Triest
  • FRE 23 fertigfertig
    59:57
audio
Anita & Gernot schmieden Pläne, ein Ehepaar reist nach Mailand und unser Kommissar Willi Walter ringt nach seinem Grubensturz um Fassung
audio
Venedig for lovers unter Corona, Anita & Gernot for lovers und Willi Walter steigt aus seiner Grube
audio
Internetpärchen Anita & Gernot, Poetin Rita Santoro Falsone und Kommissar Willi Walter
audio
Neue prächtige Gedichte und der Kommissar geht um
audio
Love is in the air in the Salzkammergut and some nice poems
audio
Es geht noch um Drago Jancar und eine neue Erzählung von Eva Surma: Zenaib bezahlt
audio
Wenn die Liebe ruht - Gespräch und Überlegungen zu dem Roman von Drago Jancar
audio
Lyrik von Mark Klenk und Eva Surma
audio
Eine Peruanerin in Obdach - Anita und Gernot feilschen wegen ihres Vertrags

Diesmal widmen wir uns der schriftstellerischen Tätigkeit des Piefke, der an seinen Memoiren arbeitet und Erinnerungen sammelt. Aus seinen lebensnahen Geschichten lassen sich immer wieder neue, flotte Erzählungen gestalten. Und ich kann nicht umhin, ein bisschen Wortwitz einfließen zu lassen und die feministische Note, die es in unseren Tagen so sehr braucht, wenigstens etwas herauszuarbeiten.

Wir haben eben erst den Equal Pay Day in Österreich begangen, das ist der Tag im Jahr, eh schon wissen, ab dem Frauen gratis arbeiten, wenn sie ab dem ersten Jänner gleich wie Männer entlohnt worden wären. Daran hat sich in den letzten 20 Jahren kaum etwas geändert, weshalb wir den Tag auch ebenso gut auch Equal Stay Day nennen könnten. Das Patriachat dominiert und macht sich, wie wir in der Geschichte vom FV hören können, sein eigenes Bild vom Feminismus.

FV, das ist in Jens Geschichte der Familienvater, eine stilisierte Figur unserer Zeit. Die Abkürzung ermöglicht uns auch allerhand Interpretationen: Mitdenkend können wir Familienvater ergänzen, ebenso aber auch: Famoser Verehrer oder frivoler Voyeur, aber auch feinfühliger Veteran oder feuchtfröhlicher Vagabund, frischer Volonteur, findiger Verhaltenstherapeut oder feministischer Verhandler, …der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kommen sie mit uns und Anita und Gernot zum italienischen Chinesen, dort diskutieren die beiden heute über den Sinn des Lebens und hören Sie dann die Geschichte vom Familienvater, kurz FV.

 

Schreibe einen Kommentar