„(Ab)Stimmungsbilder“ – Livesendung

Podcast
PANOPTIKUM Bildung
  • Panoptikum Bildung - (Ab)stimmungsbilder_live
    56:14
audio
Die Welt neu denken lernen – Plädoyer für eine planetare Politik
audio
Näher rücken. Wandern auf der Sattnitz / Gure
audio
Der pflegliche Schnitt – mähen mit der Sense
audio
Über das Wesen der neuen Mitleidsökonomie
audio
Attac: Aufruf zur Kontrolle der Finanzmärkte
audio
Rückkehr in eine NEUE NORMALITÄT?
audio
Gemeinsam gemütlich Geschichte erfahren
audio
Kuba – Zukunft nach der Ära Castro
audio
Bildung, Jugend und Kultur von A bis Z
audio
Es sind die Mutigen, die den Frieden weitertragen
Reflexionen zur Ausstellung – 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Am 10. Oktober 2020 jährte sich die Kärntner Volksabstimmung zum hundertsten Mal. Zu den vielfältigen Jubiläumsbeiträgen wurden auch Aktivitäten der Arbeiterkammer, des ÖGB und des Instituts für die Geschichte der Kärntner Arbeiterbewegung (IGKA) gesetzt, denn: Die Arbeiterbewegung hat einen wesentlichen Beitrag zum Ausgang der Volksabstimmung geleistet. Ein Motiv, für die junge Republik Österreich zu stimmen, waren die fortschrittlichen sozialpolitischen Gesetzgebungen, die seit 1918 umgesetzt wurden. Darunter fallen der Achtstundentag, das Arbeiterurlaubsgesetz oder die Einrichtung von Betriebsräten sowie 1920 die Errichtung der Kammern für Arbeiter und Angestellte.

Die Ausstellung „(Ab)Stimmungsbilder“ des Instituts für die Geschichte der Kärntner Arbeiterbewegung (IGKA) und der AK Kärnten versucht dominante Stimmungen der damaligen Zeit einzufangen. In Kombination mit künstlerischen Interpretationen der VÖGB-Kunstwerkstätte und dem „Wächter für Freiheit und Demokratie“ ergeben sich neue Bilder und Perspektiven auf die Ereignisse vor einhundert Jahren. Zudem werden die Besucherinnen und Besucher im ÖGB/AK Bildungsforum in Klagenfurt dazu eingeladen, ihre eigenen alltäglichen Entscheidungen näher zu betrachten.

In der Sendung erläutern Mag.a Anna Enderle vom Institut für die Geschichte der Kärntner Arbeiterbewegung (IGKA) und Franz Tomažič MBA von der Agentur ilab crossmedia die inhaltlichen Schwerpunkte sowie die Planungs- und Umsetzungsschritte des Ausstellungsprojektes. Die Sendung wird erstmals mit Publikumsbeteiligung aus der Hafenstadt Klagenfurt übertragen.

Weiterführende Informationen

Der Link für weitere Sendungsinformationen auf FB: https://www.facebook.com/panoptikum.bildung

Leave a Comment