23/08/2009 – Strafanträge wegen § 278a

Sendereihe
Anarchistisches Radio
  • 20090823 - Sendung am 23.08.2009
    56:48
audio
21/02/2021 – Gegen das Wegsperren, überall!
audio
14/02/2021 – Incels, CovidiotInnen, Migrantifa & Parkbank
audio
07/02/2021 – BAD NEWS #42
audio
31/01/2021 – Anarchie & Cello liest Emma Goldman & German Antifascists in Barcelona 1933 – 1939
audio
24/01/2021 – Vom Nice Guy über Pick-Up Artist zum Incel – Misogyne Internet-Phänomene
audio
17/01/2021 – Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
audio
10/01/2021 – Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
audio
03/01/2021 – Live like the world is dying ep03 – Urban Preparedness and Better Organizing Models
audio
27/12/2020 – BAD NEWS #41
audio
20/12/2020 – Die Gottespest#3

Ein Update im Verfahren gegen die Tierrechts-/Tierbefreiungsaktivist_innen wegen § 278a (Bildung einer kriminellen Organisation): Die Strafanträge gegen die zehn Aktivist_innen liegen nun vor, die Ermittlungsbehörden versuchen weiterhin mittels des Organisationsparagrafen § 278a politische Arbeit massiv zu kriminalisieren. Auch ein Betroffener und eine Aktivistin der Antirep-Gruppe kommen zu Wort. Nähere Infos zum Verfahren: http://antirep2008.org.
Außerdem: Beiträge über die Aktionstage gegen den geplanten Bau der größten Ferkelzuchtanlage Europas und die Räumung einer Besetzung eines Geländes in Hannover, wo die Firma Böhringer Ingelheim ein Tierversuchslabor plant.

Schreibe einen Kommentar