hing’rotzt: Verein „Pro Anima“ (Oktober 2020)

Sendereihe
Hingrotzt – Sag, was Sache ist
  • 2020.10.20_2000.00-2059.25__Hingrotzt
    59:24
audio
hing'rotzt: AirRace (Februar 2021)
audio
hing'rotzt - (Salzburgs) Bergwanderführer (Jänner 2021)
audio
hing'rotzt: Lange Nacht der Vielfalt (September 2020)
audio
hing'rotzt: Orientierungslos (Juli 2020)
audio
hing'rotzt: nach dem Lockdown (Juni 2020)
audio
hing'rotzt about corona (April 2020)
audio
hing'rotzt: Das war 2019 ... (Dezember 2019)
audio
hing'rotzt: Krampus (November 2019)
audio
hing'rotzt: Sharron Levy Portrait (Oktober 2019)

Neue lokale Lockdowns stellen uns vor besondere Herausforderungen, bereiten immer mehr Menschen Probleme und schaffen im schlimmsten Falle gesundheitliche psychische und physische Probleme.
Wie entkommen wir Folgeschäden bzw. schützen uns?
Eine Möglichkeit bietet „Pro Anima“ – ein Verein zur Förderung spiritueller, physischer und psychischer Gesundheit e.V.
Mein Studiogast Irene Refela hat mit Gleichgesinnten einen Verein ins Leben gerufen, der auf direkte und unbürokratische Art Hilfe anbietet.

Wer ist Irene Refela? Was genau macht der Verein Pro Anima? Wie werde ich Mitglied? Wie kann ich helfen?

Diese und weitere Fragen behandeln wir in dieser Folge.

Schreibe einen Kommentar