25.10.2020 Wiener Melange 270- 30 Min.

Podcast
Wienerlieder
  • Wiener Melange 270
    30:00
audio
17.10.2021- 145. Gbtg. Carl Maria Jäger
audio
10.10.2021 Wiener Melange 293
audio
3.10.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied-Erich Zib
audio
26.9.2021 Wiener Melange 292
audio
19.9.2021 Rudi Neroth 100. Gbtg.
audio
12.9.2021 Wiener Melange 291
audio
5.9.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied-Rudi Koschelu
audio
29.8.2021 Wienerlieder von gestern und heute- Hörerwünsche- 60 Min
audio
29.8.2021 Wienerlieder von gestern und heute- Hörerwünsche- 30 Min
audio
22.8.2021 Wiener Melange 290- 60 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Wie stellst Du eigentlich Deine Sendungen zusammen? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt und sie ist im Grunde ganz einfach zu beantworten.
1. In erster Linie versuche ich auf die Wünsche unserer Hörer einzugehen. Dazu suche ich die entsprechenden Titel im Archiv von www.radiowienerlied.at. Wenn ich die da nicht finde versuche ich sie in anderen mir legal zugänglichen Archiven, bzw. meiner eigenen Sammlung aufzutreiben. Es kommt mitunter vor, dass die Tonqualität nicht ganz für eine Radiosendung geeignet ist. Das versuche ich mit technischen Mitteln zu korrigieren um die Lieder sendungstauglich aufzubereiten. Sollte das nicht möglich seine muss ich sie leider auslassen oder in besonderen Fällen, z.B. Überspielungen von ganz seltenen Aufnahmen, mit allen Nebengeräuschen original in die Sendung aufzunehmen.
2. Bei themenbezogenen Sendungen gehe ich wie vorher beschrieben vor. Dabei trachte ich immer nicht mit Liedern aus “Wienerliedern von gestern und heute” und “Zu Gast bei Radiowienerlied” in Konflikt zu geraten.
3. Ich durchstöbere systematisch das Archiv von www.radiowienerlied.at und wähle für meine Sendung Titel aus, die mir persönlich zusagen und von denen ich annehme die sie auch unseren Hörern gefallen werden. Da kann es natürlich vorkommen dass Lieder dabei sind die von nicht so etablierten Künstlern stammen, die nicht so bekannt sind oder aus der in Wien angesiedelten Austro-Pop-Szene stammen.
Leider gibt es immer wieder Verlage oder Interpreten die uns nicht gestatten ihre Werke in unseren Sendungen zu verwenden. Deshalb wollen wir unsere Hörer ersuchen wenn ihr irgendwelche Interpreten kennt und die in unsere Sendungen passen diese einzuladen uns ihre Werke oder legalen Aufnahmen zur Verfügung zu stellen. Das geht am schnellsten digital über einen Server wie wetrans.com an verlag@radiowienerlied.at oder die untenstehende Adresse.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
und bleibt gesund!
Euer “Crazy Joe”
wiener-melange@gmx.at

Leave a Comment