30 Jahre Cembalo Landesmusikschule Kirchdorf

Sendereihe
B138 Sondersendungen
  • 30 Jahre Cembalo LMS Kirchdorf
    107:07
audio
PH ON AIR III
audio
PH ON AIR II
audio
PH ON AIR I
audio
Pilates mit Marlies
audio
Jimmruds Morningshow Nr1
audio
Berta Frauenberatungsstelle Kirchdorf
audio
Juliane Leitner und Markus Moser
audio
Kinderschutzzentrum WIGWAM Kirchdorf
audio
Fluechtlinge an EU Außengrenzen 2020

Das Cembalo, ein historischer Vorläufer der Klaviers erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit, bietet es doch die Möglichkeit, Musik aus Barock und Vorklassik originalgetreu wiederzugeben. Johann Sebastian Bach hat viele Werke für diesem Instrument gewidmet, war aber auch ein genialer Improvisator.
Seine berühmte Goldbergvariation – seit jeher ein Prüfstein der Interpretationskunst – sind am Sonntag, den 18. Oktober um 17:00 Uhr in der Musikschule im Schloss Neupernstein zu erleben. Das Musikschulcembalo wurde 1990 Martin Pühringer aus Haslach gebaut. Die insgesamt 30 Goldbergvariationen zum 30. Geburtstag des Instruments wird der international gefragte und durch zahreiche Wettbewerbserfolge ausgezeichnete Cembalist Martin Riccabona aus Linz spielen.

Schreibe einen Kommentar