Chorus Project – Orestie Reloaded im Radio

Sendereihe
Freequenns Einzelbeiträge
  • Open Space - Siegbert Schwab - ChorusProject - 2020.10.17
    Download
    56:12
audio
Montagsakademie Uni Graz
audio
"Handbuch Klimaschutz" von Karl-Martin Hentschel
audio
33. Paul Hofhaimer-Tage 2019: Eröffnungsrede von Hubert von Goisern
audio
Gipfelstürmen! - Steirische Expeditionen zum Dach der Welt
audio
Freequenns Infopoint - Verein "Österreich findet euch"
audio
Radio Freequenns - Frauentag 2019
audio
Radio Freequenns - Frauentag 2019
audio
Frauentag 2019 - Frauenstimmen aus dem Ennstal
audio
Frauentag 2019 - Barbara Pachl-Eberhart

Zum Abschluss des Steirischen Herbstes (2020) berichten Ulrike Göking und Siegbert Schwab von Radio  Freequenns – dem freien Radio im Ennstsal über das

Chorus Project – Orestie Reloaded

mit seinen Inszenierungen im Grazer Kristallwerk und im Theater am Lend.

Vier künstlerische Teams in vier Ländern entwickelten im Rückgriff auf Aischylos Neuinterpretationen und Überschreibungen der Orestie.

Die neu erfundenen Stücke orientierten sich an den Stoffen des Aischylos. Das verlorene Satyrspiel musste neu erfunden werde.

Sie hatten Gelegenheit die Vorführungen der Stücke in der zweiten Oktoberwoche 2020, im Rahmen des Steirischen Herbstes in Graz zu besuchen und mit dem Autor Christian Winkler und mit Darstellerinnen und Darstellern  zu sprechen.

Schreibe einen Kommentar