16/03/2008 – Dem blutigen Zweck der Herrschaft ist die Kreatur nur Material

Podcast
Anarchistisches Radio
  • Sendung am 16.03.2008
    56:51
audio
17/10/2021 - Elephant in the Room: Queer Uprising in Poland
audio
10/10/2021 - Geklaut! "Quarantimes 60: Vorbei"
audio
03/10/2021 - 17. September 1911, Aufstand in Ottakring
audio
26/09/2021 - War on Anarchists in Greece
audio
19/09/2021 - Coffee with Comrades: "Fire to the Prisons!" ft. Scott Branson & Jacques de la Haye
audio
12/09/2021 – Keine sicheren Räume – Fight Law and Order? (Teil 2)
audio
05/09/2021 – Keine sicheren Räume – Fight Law and Order? (Teil 1)
audio
29/08/2021 - BAD NEWS #48 & Angry Music
audio
22/08/2021 - Solidarisch gegen SWERFs und TERFs - Eine Sendung über Sexarbeit
audio
15/08/2021 - Kesha Niya - No Border No Problem

Sendung der Basisgruppe Tierrechte mit Auszügen aus einem in Dezember 2007 gehaltenen Vortrag von Susann Witt-Stahl mit dem Titel “Dem blutigen Zweck der Herrschaft ist die Kreatur nur Material. Marxsche Kapitalismuskritik und Dialektik der Naturbeherrschung als Ansätze für eine kritische Theorie zur Befreiung der Tiere?”. Im Vortrag wird versucht, die Befreiung der Tiere als Teil der gesellschaftlichen Befreiung zu begreifen und ein möglicher Weg für die Konzeption einer dafür notwendigen materialistischen kritischen Theorie vorzulegen.

Leave a Comment