Fake News im Blick

Sendereihe
Frequently Asked Questions
  • FAQ Sendung 16.10 Fake News
    Download
    30:00
audio
Isolierte Zeiten, eröffneter Äther
audio
Extremist "opinions" about Corona
audio
Plötzlich Covid Beauftragte
audio
Betriebsrätin in Corona Zeiten
audio
Corona in the Samburu indigenous tribe
audio
Und was machen jetzt Sportlehrer?
audio
Suchterkrankungen - Corona ist nur eine von vielen Krisen
audio
»Two hours per day, maximum 5 km from your home« Sally from Australia
audio
Tom from Wave Farm Radio – Acra, New York

Valerie Quade spricht mit Thomas Doppelreiter, er arbeitet in der Jugendinformation und Beratung bei LOGO jugendmanagement und gibt Medienkompetenz-Workshops für Schüler:innen. Sie tauchen für Frequently Asked Questions in das große Thema „Fake News“ ein: Was haben Fake News mit Corona zu tun? Wer ist dafür anfällig? Was sind die Konsequenzen? Und wo sind Schnittpunkte zu Verschwörungsmythen und extremen Ansichten aus der Anti-Corona-Bewegung zu finden?

Weitere Infos zu Fake News bei Logo:
https://www.logo.at/fake-off
https://www.logo.at/fake-news
LINKS:
www.mimikama.at – Österreichischer Verein, der inzwischen eine internationale Anlaufstelle zu sämtlichen Themen rund um Fake News und Medienkompetenz ist.
www.correctiv.org – Ein gemeinnütziges Recherchezentrum, das die Gesellschaft vor gezielten Falschmeldungen schützen möchte.
hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/ – eine der ältesten Suchmaschine für Fake News, die seit 2004 Falschnachrichten auflistet und erklärt.
www.saferinternet.at – Initiative, die junge Menschen und die, die mit ihnen arbeiten, dabei unterstützt, mit digitalen Medien verantwortungsvoll umzugehen.
Fragen zu Fake News gern an:
thomas.doppelreiter@logo.at
+43 (0) 316 | 90 370-233

Fotocredits: LOGO jugendmanagement | Ulrike Schriefl

Schreibe einen Kommentar