Invasive Pflanzen und Neophyten – Superscience Me #36

Sendereihe
Superscience Me
  • Neophyten und Invasive Pflanzen
    56:59
audio
Was ist ein Gedankenexperiment? -- Superscience Me - Wissenschaft/Fiktion/Spekulation #2
audio
Was ist Spekulation? * Superscience Me - Wissenschaft, Fiktion, Spekulation #1
audio
Star(s) Speak - ein Moment in einer Ausstellung - Superscience Me #37
audio
Fledermäuse, Children of the Night. Superscience Me #35
audio
"Wir sind die Untoten, Carmilla! Merk dir das endlich!" - Vampyre und Vampyrinnen. Superscience Me #34
audio
Death and the Lady. Superscience Me #33 by Tadzio
audio
Cactus and the many super powers of succulents. Superscience Me #32
audio
Schleim. Superscience Me #31
audio
Toxic Temple. Superscience Me #29

Wir dürfen etwas aus dem „Postcoronal Lab“ senden: ein Hörbeitrag zum Thema „Invasive Spezies – Aliens unter uns“. Den Neophyten, als besonders leicht zu beobachtende, weil meist verwurzelte Spezies, ist diese Folge besonders gewidmet.

Die Vegatationsökologin Sabrina Bühn spricht mit:

  • Alexandra Fruhstorfer, interdisziplinäre Industriedesignerin und Künstlerin u.a. des Projekts „Menu from the wild“ – www.alexandrafruhstorfer.com
  • Bernd Lenzner von der Uni Wien, Institut für Botanik und Biodiversitätsforschung – www.researchgate.net
  • Violetta Leitner, digitale Künstlerin und Leiterin des IZMP (Integrationszentrum für Migrierte Pflanzen) – lenaviolettaleitner.com
  • Fred Pearce, wissenschaftlicher Journalist und Autor – u.a. des hier besprochenen Buches „The New Wild“ („Die Neuen Wilden“)

Zitierte Bücher:

  • Wolfgang Nentwig „Invasive Arten“, utb Verlag (2010)
    Fred Pearce „Die Neuen Wilden“, oekom Verlag (2016)
    Josef H. Reichholf „Naturschutz. Krise und Zukunft.“, Suhrkamp Insel (2010)

Konzept, Interviews, Moderations-Skript, Text und Ton Sabrina Bühn; Moderation Julia Grillmayr; Schnitt Julia Grillmayr und Sabrina Bühn; Invasive Sounds Stefan Voglsinger, Setzkasten

 

 

Schreibe einen Kommentar