R(h)eingehört „happy mess“

Sendereihe
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Happy Mess
    Download
    08:06
audio
R(h)eingehört zur Initiative "Graf Hugo bleibt autonom!"
audio
R(h)eingehört _ Traumfragen
audio
R(h)eingehört "Human Vision" in Pieces
audio
R(h)eingehört mit Peter Madsen
audio
R(h)eingehört Landestheater für Nestroy-Theaterpreis nominiert
audio
R(h)eingehört mit dem Musiker David Helbock
audio
R(h)eingehört Spielstart in die neue Saison
audio
R(h)eingehört Solawi Rankweil
audio
R(h)eingehört mit Ulrich Gabriel

Alles ist ständig in Bewegung, kein Moment gleicht dem anderen, eine Situation ergibt sich aus tausenden Zusammenhängen und kaum etwa ist vorhersehbar…..“happy mess“ lädt die Besucher*innen in den Panoramaraum des Vorarlberg Museums, um aus der Vogelperspektive genauer hinzusehen. Unten in der Bregenzer Hafenpromenade mischen sich Performer*innen unter die Menschen. „happy mess“ ist eine Tanzperformance von Silvia Salzmann und Angelika Mangold

Genaue Informationen über happy mess und die Aufführungsdaten findet ihr auf vorarlbergmuseum.at Es ist notwendig, sich Karten im Vorarlbergmuseum zu reservieren. Zum Preis von 20 Euro könnt ihr zur Tanzperformance auch das Museum besuchen.

 

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Schreibe einen Kommentar