Mireille Ngosso: „Ich stehe für Anti-Rassismus sowie eine faire, gerechte und leistbare Gesundheitspolitik“

Sendereihe
freshVibes
  • 03fresVibes_WienWahl-9Okt2020-MireilleNgosso
    06:18
image
freshVibes 022: Jahresrückblick 2020
audio
#FreeCongo Wien Kundgebung
audio
Kundgebung zum Schutz des Omofuma Denkmals gegen Rassismus
audio
freshVibes 021: Mireille Ngosso wird erste Schwarze Wiener Gemeinderätin
audio
Today in Vienna, Austria: End Police Brutality in Nigeria Demonstration
audio
freshVibes 020: Antirassistische Aktionswoche - #EndSARS - Brutalität der Wiener Linien - Goldener Verdienst für Ishraga Mustafa Hamid
audio
freshVibes-Spezial: Ishraga Mustafa Hamid erhält das goldene Verdienstzeichen des Landes Wien
audio
Wien Wahlen 2020: Hier sprechen Kandidat*innen afrikanischer Herkunft
audio
Karim Rihan will, dass die Black Communities mehr Ressourcen zur Bekämpfung von Rassismus bekommen

Von allen Kandidat*innen afrikanischer Herkunft, die für politische Parteien für die am 11. Oktober 2020 stattfindenden Wien Wahlen kandidieren, ist Mireille Ngosso die best platzierte. Die Ärztin kandidiert auf der 27. Listenplatz in der SPÖ, der größten Partei Wiens.

Sie ist sehr aktiv auf vielen Ebenen. Seit dezember 2015 ist sie Bezirksrätin, und seit Juni 2018 Stellvertreterin der Bezirksvorstehers im 1. Bezirk. Sie ist Vorsitzende des Umweltausschusses Stellvertreterin der Sozial und Generationskommission und Mitglied der Sicherheits und Katastrophenkommission im ersten Bezirk.

Am 4, Juni 2020 veranstaltete sie mit Mugtabe Hamoudah die ersten österreichischen Black Lives Demonstration mit 50. Tausend Teilnehmer*innen. Diese Demonstration war ein Art von Kick Off Demonstrationen für das ganze Land. 100 tausend Menschen gingen in 8 Bundesländern auf die Strasse um gegen den systematischen Anti-Schwarzen Rassismus zu demonstrieren.

Nach 172 Jahren will Mireille Ngosso die zweite Afro-österreicherin – nach Faika El-Nagashi –  sein, die es schaffen möchte ein Wiener mandat zu bekommen um im Wiener Gemeinderat zu sitzen. Wofür eigentlich? Im Interview erzählt sie uns alles..

Schreibe einen Kommentar