Wer profitiert von der praktizierten Raum(un)ordnung? Am Beispiel Haid-Ansfelden.

Sendereihe
Werkstatt-Radio
  • Wer Profitiert von der praktizierten Raum un ordnung
    Download
    60:00
audio
Österreich-Brasilien, eine differente Beziehung mit unterschiedlich gleichen Systemen
audio
Mit 5G im Kampf um profitable Netze und ungeteilte Macht
audio
Arbeitslosengeld rauf auf 80%, sofort!
audio
Corona Krise oder doch systematische Krise
audio
Klimaschutz und Raum(un)ordnung
audio
Bolivien: Schluss mit den Massakern für den E-Car-Rohstoff Lithium!
audio
Was wird die Coronapandemie bewirken müssen - Jetzt in der Sozialkrise helfen!
audio
Wasser ist Leben und Macht, darum wurde Berta Caceres am 2. März 2016 ermordet
audio
An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!

In der oberösterreichischen Gemeinde Haid-Ansfelden will ein Filz aus Politik und Geldadel den Bau einer autobahnähnlichen B139, die Abholzung des Wasserwaldes und die großflächige Zerstörung von Grünland vorantreiben. Ein Paradebeispiel dafür, was falsch läuft, warum es falsch läuft – und warum wir uns mehr denn je engagieren müssen.
Musik: Fermio

Schreibe einen Kommentar