FREIfenster: Der Schmetterer

Sendereihe
FREIfenster
  • 2020_10_02_Schmetterer_MST_16_48
    57:56
audio
Das Giro-Trio
audio
FREIfenster: Wie Musik und Töne unseren Alltag prägen
audio
FreiFenster: Livegespräch mit der Psychotherapeutin Gabriele Schick über „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“
audio
„FREIfenster: Musical Chairs“
audio
Kylie goes (Quarantine) Disco
audio
FREIfenster: Bist du was du isst?
audio
FREIfenster: Der Strichpunkt – Die Zahlensender in der Musik
audio
FREIfenster: Bad songs by favourite artists 2
audio
FREIfenster: Arts of Dreaming

Das Hörspiel

von Katharina Zanon und Wenzel Brücher

2020

 

Dasein fristen im Betonkasten, Kohle verdienen auf unsauberen Wegen, Stunk mit dem Boss.

Hans Schmetterer hat genug. Eines Tages geht er los, steigt in die U-Bahn, fährt zur Endstation und läuft in den nächsten Wald hinein. Es ist keine Entscheidung, es ist der Ruf der Natur.

Immer tiefer taucht der Schmetterer ein in die Umarmung der Wildnis. Zurück bleibt eine volle Mailbox.

 

Katharina Zanons Fotoserie „Der Schmetterer“ ist derzeit in der Ausstellung CONVERGENCE im Kunstpavillon zu sehen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten der jüngsten Mitglieder der Tiroler Künstler*innenschaft (2017-2019) und zielt darauf ab, einen temporären Raum des Austausches, des Miteinanders, des Dialogs und des sich aufeinander Einlassens zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar