Manfred Rumpl: Schwarzer Jasmin

Sendereihe
Literadio: Frankfurter Buchmesse 2020
  • 05_Manfred Rumpl - Schwarzer Jasmin
    Download
    30:00
audio
Der Geschmack Europas zum Lesen und Sehen
audio
Hanni Vanicek: Das Geschäft ist meine Bühne
audio
Harald Schwinger: Das Melonenfeld
audio
Bettina Gärtner: Herrmann
audio
Simon Sailer: Die Schrift
audio
Edition Tandem - Neuerscheinungen 2020
audio
Irene Diwiak: Malvita
audio
Andreas Schindl: Die Verspätung
audio
Carolina Schutti: Patagonien
audio
Karin Peschka: Putzt euch, tanzt, lacht

Nach der tunesischen Jasminrevolution und dem Arabischen Frühling flüchten Tausende nach Europa. Rumpl erzählt die Geschichte eines jungen Tunesiers, der in Berlin landet. Seine Wege verweben sich schicksalhaft mit unterschiedlichen Menschen und alles läuft auf ein dramatisches Finale hinaus.

Das Buch ist im Picus Verlag erschienen.

Beteiligte:
Manfred Rumpl (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

Schreibe einen Kommentar