FREIfenster: Wohnen in Tirol

Podcast
FREIfenster
  • 2020_09_18_Jung sein & Wohnen1.1
    09:24
audio
32:03 Min.
Fest der Vielfalt
audio
59:00 Min.
The Monopoly of Violence
audio
59:00 Min.
Crying at the Discoteque
audio
36:23 Min.
Hör zu!
audio
29:59 Min.
postkartenblau und kristallklar...
audio
54:24 Min.
Psychiatrie in Bewegung…
audio
58:55 Min.
Stadtrand
audio
58:26 Min.
Der Mund voll ungesagter Dinge
audio
53:00 Min.
Wir bleiben in Bewegung
audio
58:00 Min.
The Interslavic Language

Jung sein und Wohnen – betrifft es nun die Mietpreise, die Infrastruktur oder das Angebot am Markt. Es ist ein Thema das polarisiert. Wir haben uns dazu in Innsbruck bei jungen Menschen umgehört, um ein Stimmungsbild der aktuellen Lage zu bekommen. Was wünschen sich die jungen Wohnenden denn von der Politik? Und was würde jeder einzelne denn an seiner Situation ändern wollen?

 

Ein Beitrag von Sebastian Längle

Schreibe einen Kommentar