„Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel“ von Gerd Sulzenbacher Teil 2

Sendereihe
Andere Stimmen hören
  • Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel Teil 2 von Gerd Sulzenbacher feat. QMDL
    26:59
audio
Eine verloopte Reisebus Erzählung und das einmalige Virtuosen Orchester Wien
audio
Das große Protokoll von B.P.
audio
Gedichte, Buchempfehlung und MUSIK
audio
Live im Gespräch mit dem Autor Anatol Vitouch
audio
"Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel" von Gerd Sulzenbacher Teil 1
audio
SPAM, KUNST und INTERPRETATION
audio
Kunst mit Abstand, Theater am Telefon mit Christian Erdt
audio
u.a. Einiges von und zu Frederic Rzewski
audio
Potpourri und Reflexionskiste

Andere Stimmen hören – 29 –

„Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel“ (2020), Auszug aus „Sankt Nichtsnutz, Apokryphen“ (Arbeitstitel, noch unveröffentlicht) von Gerd Sulzenbacher, 1993 in Innichen geboren, studiert/e Kunstgeschichte und Sprachkunst. Veröffentlichungen in Zeitschriften, H.C Artmann Stipendium in Salzburg. Ein bisschen Theater und Performance, lebt und wohnt in Wien. Zuletzt erschienen (mit Matthias Vieider): Die Reise nach Sils Maria.

Sprecher*innen: Gerd Sulzenbacher, Flora Püspök und deef.xyz
Produziert vom Kulturverein zur Realisierung von Kultur – kvzr.net

Musik:
QMDL – Queen Monkey Demon Lord – www.pablowalser.de/qmdl/

Schreibe einen Kommentar