Episode 9.0: Nichts zu feiern!

Podcast
Bis über beide Ohren
  • Bis über beide Ohren Episode 9
    59:57
audio
Episode # 22 - Plauderstündchen. Drei Menschen reden über ihre Highlights des Sommers, Besonderheiten und Hürden der Kulturarbeit am Land, Lieblingsmusik und Ausblick auf Kommendes
audio
Epiosde #21 Music, please!
audio
Episode # 20: Nachschau Fest dem Widerstand + Vorschau Sommerfest C25
audio
Episode # 19: VADA, die AUSSTELLUNG und das WIEDERSEHEN
audio
Episode # 18: Neues aus der Container25 Plattenkiste
audio
Episode # 17: Limitierungen und Möglichkeiten der Freien Kulturszene in Kärnten/Koroška
audio
Episode # 16: Widersprechen / Oporékati
audio
Episode 15: Alerta Feminista!
audio
Episode 14: Lieblingssongs 2020
audio
Episode 13: Die politische Strahlkraft des Buches "Jelka. Aus dem Leben einer Kärntner Partisanin" / Literaturreihe „Alle Müssen Wohnen“

In der Septemberausgabe unserer Radioshow “Bis über beide Ohren” steht die Kärntner-Slowenische Geschichte im Mittelpunkt. Da dies die letzte Sendung vor dem 10. Oktober, also dem Tag der Kärntner Volksabstimmung ist, haben wir diese Gelegenheit genutzt, uns mit Lena Kolter vom Klub Slowenischer Studentinnen und Studenten in Kärnten KSŠŠK – Klub slovenskih študentk in študentov na Koroškem erhalten. Die Klubs slowenischer StudentInnen in Kärnten/Koroška, Graz/Gradec und Wien/Dunaj luden am 10.9.2020 in den Lendhafen in Klagenfurt zur Präsentation ihrer Broschüre „100 Jahre Nichts zu Feiern! – Aspekte antislowenischer Kontinuität in Kärnten/ Koroška“ ein. Außerdem anlässlich des 80. Jubiläum des Todestages von Walter Benjamin wird ein bisschen was über diesen beeindruckenden Literaten und Philosophen erzählt. stay true, stop fake… 🧐

Leave a Comment