KulturTon: Uni Konkret Magazin | 21.09.2020

Sendereihe
KulturTon
  • 2020_09_21_kt_unikonkretmagazin
    28:58
audio
KulturTon: Vom Trost der Liebenden im Iran und Tiroler Aktzeichnungen
audio
KulturTon: Die AK-Bildungsberatung stellt sich vor
audio
KulturTon: Veränderungen in der alternativen Kinolandschaft
audio
KulturTon: Wenn die Impfung nicht mehr gut wirkt - Studiogast: Birgit Weinberger
audio
KulturTon: Uni Konkret Magazin | 19.10.2020
audio
KulturTon: Wie geht Gewerkschaft?
audio
KulturTon: Der Prozess gegen Gestapochef Werner Hilliges
audio
KulturTon: Gedenkstätte zu den Euthanasieopfern in der Psychiatrie Hall
audio
KulturTon: Informiert ins neue Semester an der Uni Innsbruck
audio
KulturTon: Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Krise

Diesmal mit Laurin Mauracher und folgenden Beiträgen:

  • Ein Studiogespräch mit Anna Schöpfer vom Institut für Ökologie der Uni Innsbruck
    Am 27.09.2020 ist Weltflusstag. Um auf die Einzigartigkeit der Fließgewässer in Tirol aufmerksam zu machen, veranstaltet die Westösterreichische Biologenvereinigung das Flussfest am Inn und an der Sill in Innsbruck. Schließlich gibt es über 5000 Fließgewässer in Tirol und nicht wenige sind von Verbauung und Verschmutzung bedroht. Zu Gast im Studio zum Weltflusstag und dem Flussfest ist die Biologin Anna Schöpfer.
     
  • Was ist Zeit?
    Peter Kügler ist Leiter des Instituts für Philosophie der Uni Innsbruck. Ende 2018 erschien sein Buch „Zeit und zeitliche Existenz“, in dem er sich dem Thema Zeit und deren Verständnis aus verschiedenen Perspektiven annähert.
    Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck 
  • Überraschende Allianzen im Mikrokosmos
    Der Kampf im Mikrokosmos ist unerbittlich: Jeder kämpft gegen jeden, nur der Fitteste schafft es in die nächste Generation. Doch manchmal bilden sich überraschende Allianzen. So können sich Einzeller, sogenannte Protisten, mit kleinen Viren ‚verbünden‘, um sich gegen große virale Krankheitserreger zu schützen. Eine erste Form von Immunität, meint der Forscher Matthias Fischer vom Max-Planck-Institut für medizinische Forschung in Heidelberg. Wir sprachen mit ihm.
    Ein Beitrag von Martin; Radio Unerhört Marburg, Produktionsdatum: 31.08.2018 (https://www.freie-radios.net/89240)

Das Interview kann auch einzeln angehört werden. Einfach Titel anklicken!

Schreibe einen Kommentar