• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Podcast_AAA20200916_Fluegel_der_Freiheit_Kunstgespraeche_im_KunstRaumVillach
    29:04
  • MP3, 256 kbps
  • 53.25 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zur Ausstellung „birds flying into liberty“ im Kunst Raum Villach

Kunstgespräch der Kuratorin und Leiterin des Kunst Raum Villach Olivia Clementschitsch mit den Künstlerinnen Michaela Wiegele, Simone Dueller und Elisabeth Wedenig.

Impulsgebend für die Arbeiten der ausstellenden Künstler*innen war der Satz: „birds flying into liberty“ und so lautet auch der Titel dieser Ausstellung im Kunst Raum Villach. Einführend erzählt Olivia Clementschitsch über die Geschichte ihrer Familie und des Kunst Raum Villach, anschließend spricht sie mit den Künstlerinnen Michaela Wiegele, Simone Dueller und Elisabeth Wedenig über das Zustandekommen der Ausstellung, die gezeigten Werke und das feministisch interpretierte Thema „birds flying into liberty“.

Ein Feature von Dagmar Travner

Die Ausstellung birds flying into liberty im Kunst Raum Villach und im off space Karlgasse 8 wurde aufgrund des Erfolges und sehr positiven Feedbacks bis 31. Dezember 2020 verlängert. Ausstellende Künstler*innen sind Romina Achatz, Ute Aschbacher, Isabel Belherdis, Simone Dueller & Natalie Ofenböck, Tanja Gasser, Zoe Guglielmi, Mirjam Jesacher, Alina Kunitsyna, Ina Loitzl, Lisa Maria Wagner, Niki Stathi, Elisabeth Wedenig, Michaela C. Wiegele und der „Quotenmann“ Ronald Zechner.

Wegen der sich ändernden Corona-Bestimmungen wird empfohlen, sich vor einem geplanten Besuch am besten direkt bei Olivia Clementschitsch (Kontakt auf der Homepage des Kunstraum Villach oder via Facebook) über die geltenden Öffnungszeiten zu informieren.

Weiterführende Info: https://www.kunst-raum-villach.org/