Mit 5G im Kampf um profitable Netze und ungeteilte Macht

Podcast
Werkstatt-Radio
  • Mit 5G im Kampf um profitable Netze und ungeteilte Macht
    60:00
audio
Warum ein Volksbegehren, "Arbeitslosengeld rauf"?
audio
Alles Zerstört in Griechenland, alles Abgebrannt und finanziell noch nicht genug gelitten?
audio
Nun endlich Pflegeversicherung in die Sozialversicherung. Pflegewohlstand auch in der 24 Stunden Betreuung statt Pflegenotstand!
audio
Verschwiegene Militarisierung durch Mobilfunktechnik 5G, Corona, Fake News und Verschwörungstheorie
audio
Gemeindeautonomie 2.0
audio
Kampfbegriff politischer Islam
audio
Wann lehnt ihr euch endlich auf!
audio
Stopp der Bahnhofsautobahn!
audio
Zur normativen Ordnung, die passende Droge für Kind und Erwachsene
audio
Sozialhilfegesetz neu, statt Mindestsicherung, damit Arme, Ärmer werden!

Die österreichische Regierung will laut Ankündigung des Bundeskanzlers führende 5G-Nation in Europa werden. Hat die Regierung bedacht, welchen Preis wir alle bezahlen müssen, damit Technologie- und Mobilfunkindustrie märchenhafte Gewinne an ihre Aktionäre auszahlen? Immer mehr Städte und Regionen, zuletzt sogar ein ganzes Land wie Slowenien haben ein 5G-Moratorium beschlossen, um zuerst wissenschaftlich die vielfältigen Risken abzuschätzen, bevor eine derart weitreichende Entscheidung getroffen wird, die so viele gesellschaftliche Aspekte betrifft: Gesundheit, Umweltschutz, Datenschutz, Demokratie, Frieden. Dieses Verantwortungsbewusstsein müssen wir auch in Österreich durchsetzen. Ein österreichweites Moratorium bei 5G, soll die Notwendige Zeit schaffen, alle Fragen Gesellschaftsoffen zu beantworten.
Es gibt kein wie auch immer geartetes Menschenrecht auf HD-Streaming und 5G Telekommunikationstechnik!
Musik: Lena Orsa The Way of the Rainbow

Leave a Comment