• 11-09-2020-x-xy-M_MiglFruehling
    62:55
  • MP3, 192 kbps
  • 86.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Monika Migl Frühling, Projekt Pilgerstaebe

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss präsentiert:

ein Porträt aus der Reihe „Listen To The Female Artists“ #10

im Porträt MONIKA MIGL FRÜHLING

Die künstlerischen Ausdruckformen von M. Migl-Frühling sind: Tonskulpturen, Zeichnungen, Fotografie, Installationen und Performance. Weiters ist sie zunehmend Teilnehmerin und Initiatorin von Internat. Kunstprojekten.

Die Künstlerin erzählt über ihre Arbeitsweise, dazugehörende Geschichten, Gedanken und Hinterfragungen und über ihre Projektreisen.

Eine Sendung von Helga Schager

Eine Produktion aus dem Jahr 2004 | SPACEfemFM Frauenradio