• Eine kleine botanische Entdeckungsreise - Teil 2
    08:44
  • MP3, 320 kbps
  • 20.01 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Auch Neophyten haben sich in Wolkersdorf angesiedelt. So treffen Petra und Bianca aus das aus Nordamerika stammende Berufskraut, was mit Berufsausübung nichts zu tun hat. Wie man erfährt, wächst in der Nähe des Teichs auch der Blutweiderich, unter dessen Blättern sich die Bitterpflanze Löwenzahn versteckt. „Der bittersüße Nachtschatten“ ist kein Gedicht, sondern eine Pflanze mit Früchten, die keinesfalls zum Verzehr geeignet sind. Dann trifft man noch auf die Wilde Möhre, eine Vorgängerin der allen bekannten Karotte.
Das Projekt home-reporting lädt seine Personen und Interessierte aus und um Wolkersdorf ein, einander über ihr Zuhause zu erzählen (‚home-reporting‘) – oder im Rahmen eines „Audiospaziergangs“ im Ortsgebiet Plätze und Orte zu beschreiben (‚outdoor-reporting‘). Das Projekt ist eine Kooperation des Vereins forumschlosswolkersdorf mit der Gruppe gecko art.

hrep026