Ein Leben mit Katzen

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2020-09-04_katzenpflege
    56:59
audio
Polizeigewalt gegen Tierschützer:innen
audio
International Animal Rights Conference in Luxemburg
audio
Pressekonferenz Wolf in Tirol
audio
Ein aktueller Überblick zur Vollspaltenbodenkampagne
audio
Der neue IPCC Bericht und die Tierproduktion
audio
Tierrecht – ein Buch über alle Rechtsmaterien in Österreich, die Tiere betreffen
audio
Befreiung von 2 Schweinen aus Tierfabrik und Ziviler Ungehorsam
audio
Niko Rittenau über sein Nomadenleben und vegane Kinderernährung
audio
12 1/2 Stunden Besetzung einer großen Schweinefabrik
audio
Gedanken zum Wolf ua mit Gudrun Pflüger

Eine engagierte Katzenretterin erzählt aus ihrer Erfahrung.

Roswitha betreut seit Jahrzehnten gerettete Katzen. Viele davon hatten Krankheiten, weswegen sie in Tierheimen oft unter den üblichen Bedingungen kaum Chancen hatten einen Platz zu finden. Was motiviert Roswitha pflegebedürftige Katzen bei sich aufzunehmen und ihnen einen schönen Lebensabend zu verschaffen? Welche Erfahrungen hat sie dabei gemacht? Was bewährt sich in der Praxis und was funktioniert im Alltag eher nicht?

1 Kommentar

  1. Hallo Roswitha!
    Ich finde es toll das du um die Katzen kümmerst!
    Ich habe immer katzen gehabt und jetzt 2 schwarze,3 Jahren,andere mit 8 Monaten.hätte gern wissen ob ich auch eine Möglichkeit habe für Katzen was tun zu können.Bin leider in der Stadt in eine kleine Wohnung.lg.nicko.

    Reply

Leave a Comment