Energiewirtschaft und Landwirtschaft

Podcast
Energiegeladen
  • 20200901_Energiegeladen_Agrar-PV_59-48
    59:48
audio
Europäische Mobilitätswoche
audio
Greenwashing - Die Grüne Lüge
audio
Klimastatusbericht 2020
audio
Virtuelles Wasser
audio
Klimawandelanpassung in Gemeinden
audio
Energiegeladen Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz und OurPower
audio
Energiegeladen Freiwilliges Umweltjahr
audio
Alltagsradfahren entlang der B125
audio
Mythen und Fakten zu veganer Ernährung
audio
Nachhaltige Weihnachtszeit

Die Doppelnutzung von Photovoltaik in der Landwirtschaft stellt nach heutigem Stand des Wissens eine unverzichtbare Möglichkeit dar, die gesetzten Energieziele 2030 zu erreichen, da nicht genügend Aufdachflächen installiert werden können. Martin Miesenberger, ein innovativer Landwirt aus Trosselsdorf in Neumarkt, hat bereits vor acht Jahren eine PV-Freifläche errichtet und kombiniert diese seither mit der Schafhaltung. Durch die Kombination von Energiewirtschaft und Landwirtschaft wird somit die Flächeneffizienz enorm gesteigert. In dieser Ausgabe von Energiegeladen spricht er mit Sonja Hackl und Jakob Winter vom Energiebezirk Freistadt über seine Erfahrungen und Visionen für die Zukunft.

EBF-Energiebezirk Freistadt

Leave a Comment