R(h)eingehört Klimaländle

Podcast
R(h)eingehört
  • R(h)eingehört Fridays for Future Vorarlberg Klimaländle
    11:50
audio
R(h)eingehört - Kidical Mass in Dornbirn
audio
R(h)eingehört mit "Mensch zuerst" Vorarlberg
audio
Sterntagebücher Lesung Stanislaw Lem
audio
R(h)eingehört: Interview mit Bianca Tschaikner über ihre Ausstellung "The Far Province"
audio
Luaga und Losna 33. Internationales Theaterfestival Vorarlberg 26. Dramatiker_innenbörse
audio
R(h)eingehört: Interview mit Peter Hörburger zum Freakwave Festival
audio
R(h)eingehört: Kultursteg Walgau - Interview mit Isabella Marte und Daniela Jochum
audio
R(h)eingehört "BI faire Wahlen"
audio
R(h)eingehört: Interview mit Eugen Fulterer zum Walserherbst Festival
audio
R(h)eingehört Kulturpicknicks

Die Jugendbewegung „Fridays for Future“ möchte das Überleben auf der Erde sichern und fordern von Politik und Wirtschaft sofort Maßnahmen gegen die Erderwärmung zu treffen. „Fridays for Future“ setzt sich auf der ganzen Welt für Klimagerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen ein. Dafür gehen die jungen Menschen weltweit Freitags auf die Straßen. Johannes Hartmann von „Fridays for Future“ Vorarlberg gibt uns ein Interview zu den geplanten Aktionen Klimaländle. 

Infos über „Fridays for Future V“orarlberg findet ihr auf fridaysforfuture.at/regionalgruppen/vorarlberg  sowie auf Facebook und Instagram. Die nächsten Aktionen unter dem Namen „Klimaländle“ finden am Freitag 28.8.2020 um 11:30 in Bludenz, am 4.9.2020 in Bregenz und am 11.9.2020 in Dornbirn statt. BürgermeisterInnen und Ortsgruppen aller Fraktionen können sich den Anliegen von „Fridas for Future“ im Wirkraum Dornbirn Bahnhofstraße 9, immer Dienstag bis Donnerstag 13 bis 18 Uhr anschließen. 

Radio Proton könnt ihr auf UKW 104,6 im Walgau, Montafon und Bludenz, in Feldkirch Göfis und Vorderland auf UKW 104,3 In Dornbirn, Hofsteig und Lustenau auf UKW 101,1 sowie Bregenz bis Hofsteig auf UKW 92,7. Weltweit hört ihr Proton-das freie Radio über unseren Live-Stream, zu finden auf www.radioproton.at und auf Facebook unter https://www.facebook.com/RadioProton/

Leave a Comment