• Fre19 fertig fertig
    58:30
  • MP3, 158.62 kbps
  • 66.39 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Liebe Hörerinnen und Hörer,

heute senden wir die 19. Folge der Sendung „Die Feministin in Leibnitz und der Piefke in Triest“. Los geht es, wie zuletzt fast immer, mit einem Sketch über Anita und Gernot, unserem  Pärchen aus einer Singlebörse im Internet. Nach langer Zeit, wo die beiden nur telefonierten, treffen sie sich nun endlich zu ihrem zweiten Rendezvous. Vermutlich geht, es wie immer rund zwischen den beiden.

Danach kommt ein längeres Interview, das formal interessant ist, da sich die beiden Gesprächspartnerinnen gegenseitig ausfragen und es werden viele Themen angesprochen, mit denen Frauen in unserer Gesellschaft auch heute noch konfrontiert werden.

Zum Schluss hat sich Eva diesmal 3 x gewundert. Musikalisch geben heute ebenfalls die Frauen den Ton an. Wir hören Material Girl von Madonna, Diamonds are a girls best friend von Marylin Monroe und Venus as a Girl von Bjork. Viel Spaß beim Zuhören.