Klimawandel: Merans Strategie für mehr Lebensqualität

Podcast
Hörbare Alpen: Der CIPRA Podcast
  • Klimawandel: Merans Strategie für mehr Lebensqualität
    20:10
audio
«We can create a space of inspiration» // Interview with the new Co-Presidents of CIPRA (Part 2)
audio
«It is a strength!» // Interview with the new Co-Presidents of CIPRA(Part 1)
audio
Sprechen Sie Alpen? Im Gespräch mit den Dialektforscher:innen von «VerbaAlpina»
audio
Feuer in den Alpen 2021: Wasserhaushalt im Klimawandel
audio
«Es ist Zeit, neue Ideen zuzulassen» // Gespräch mit Katharina Conradin, CIPRA-Präsidentin 2014-2021
audio
Treasure Island in peril? Keynote by biogeographer Severin Irl
audio
Warum alpine Pflanzen in die Höhe wandern: Ökologin Sabine Rumpf im Gespräch
audio
Tipps für umweltfreundliche Skitouren: Im Gespräch mit Tim Marklowski von Mountain Wilderness
audio
12 Jahre Einsatz für den Alpenschutz: Im Gespräch mit Barbara Wülser
audio
Travel the Alps climate-friendly: How do we get from saying to doing? // YOALIN discussion part 2

Bäume statt Parkplätze und Unterstützung der Bevölkerung bei Hitzeperioden – mit insgesamt 19 Massnahmen wie diesen begegnet die Stadt Meran/I den Auswirkungen des Klimawandels. Sie hat als erste Gemeinde in Südtirol eine Strategie zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt – gemeinsam mit Fachpersonen, Interessenvertretungen und Jugendlichen. Umweltstadträtin Madeleine Rohrer erzählt, wie es dazu gekommen ist. Cristina dalla Torre vom Südtiroler Forschungszentrum Eurac Research hat Meran beim Erarbeiten der Strategie begleitet. Sie erklärt, worum es bei Klimawandelanpassung geht.

Weitere Informationen: www.cipra.org/de/news/klimawande…hr-lebensqualitaet

Leave a Comment