• Radio Augartenstadt
    57:15
  • MP3, 162.47 kbps
  • 66.53 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

An der „Akademie am Meer“ auf Sylt ist es den Gästen schon seit fast 20 Jahren möglich, sich im Rahmen des offenen Volkshochschulprogrammes,  mit „persischer Poesie“ auseinander zu setzen. Afsaneh Gächter und Andrea Hiller gestalteten auch in diesem Jahr im Juli 3 Abendvorträge zum Thema „Hafis und Goethe – Eine poetische Begegnung par excellence„. Anlass dafür war die 2019 in Weimar gezeigte  Ausstellung  „200 Jahre west-östlicher Divan“.

In dieser Sendung hören Sie Gespräche mit langjährigen Besucherinnen der „Akademie am Meer“, die letztes Jahr  immerhin ihr 100 jähriges Jubiläum feierte.  Direktor Hartmut Schiller erzählt, warum es ihm ein kulturpolitisches Anliegen war, persische Poesie als Programmpunkt im Klappholttal zu etablieren, Gästinnen geben Einblick, was der Grund für ihren wiederholten Aufenthalt ist, und schließlich lauschen Sie noch dem Meer und der persischen Poesie.

Musik:

Alma Quartett: Fabian Kirchner, 1. Violine; Andreas Greuer, 2.Violine; Martin Börner, Viola; Markus Beul, Violoncello

Konzert mit Hilke Kristiansen, Violoncello; Claudia Bahr, Violine; Martin Schumann, Klavier

www.akademie-am-meer.de

www.afsanehgaechter.at