Grazer Soundscapes in Berlin mit Brandon Labelle

Podcast
Grazer Soundscapes
  • Sendung 18.8
    58:30
audio
LINO LEUM - Lockdown Nights
audio
Klangforum Wien im Stadtteilzentrum Triester
audio
Soundscapes aus Jakomini und Gries von Sound Design Studierenden
audio
Live-Gespräch zu Alltagssoundscapes aus EggenLend
audio
Live-Gespräch mit den OMAS GEGEN RECHTS
audio
Klänge, Krach und Kunst. Spaziergänge im Floßlend
audio
Soundscapes zu Gast bei Fratls Forum
audio
Wie groß kleine Geräusche in der Stille werden
audio
Lange Nacht der Soundscapes: In Denggenhof
audio
Lange Nacht der Soundscapes: Im Grätzeltreff "Margerl"

Brandon Labelle ist ein in Berlin lebender Klangkünstler und Autor. In seinen Büchern und Vorträgen erforscht er die Philosophie und Machtstrukturen von Sound und taucht tief in akustische Gesellschaften, Territorien und Dynamiken ein. In dieser Sendung von Grazer Soundscapes nimmt er an einem Gespräch mit Lale Rodgarkia-Dara und Valerie Quade teil, zwei Klangkünstlerinnen des Grazer Soundscape-Projekts. Das Gespräch fand in Berlin statt. Gemeinsam hörten sie sich prägende Soundscapes ihres Lebens an; jene Soundscapes reichen von Aufnahmen einer Demonstration in Wien, über das Innere eines Autos während eines Sturms in Island bis zu Fragmente eines Künstler-Schlaf-Gesprächs (von Paul Dickinson). Warum sind diese Soundscapes besonders oder wichtig für die drei Gesprächsteilnehmer*innen? Welche Rolle spielten diese Klänge im Leben der drei? Ein Gespräch über Gefühle, Erinnerungen, Wünsche und Ängste, die mit Klang verbunden sind. Sendung in englischer Sprache.

Brandon Labelle is a sound artist and author living in Berlin. In his books and talks he explores the philosophy and power structures of sound and dives deep into acoustic societies, territories and dynamics. In this broadcast of Grazer Soundscapes he joins a conversation with Lale Rodgarkia-Dara and Valerie Quade, two sound artists of the Grazer Soundscape-project. The talk took place in Berlin. Together they listened to important soundscapes of their lives; soundscapes as broad as a recording of a demonstration in Vienna, the inside of a car during a storm in Iceland or fragments of an artist’s sleep-talk (by Paul Dickinson). Why are those soundscapes special or important? Which part did those sounds play in the life of the three? A talk about feelings, memories, desires and fear connected to sound.

Fotocredits: Brandon Labelle

Soundscapes im Beitrag von: Valerie Quade, Lale Rodgarkia-Dara, Paul Dickinson

Images

P1090707
500 x 375px

Leave a Comment