Saal B – das Filmjournal von Radio Augustin / August 2020

Podcast
Radio AUGUSTIN
  • SaalB_August2020
    56:57
audio
Wenn ein Scout auf Obdachlose schaut
audio
Portrait der 2 Augustin Verkäuferinnen Juliana & Juliana. Mutter & Tochter
audio
Zündstoff mit Frau Natascha Ditha Berger MSc
audio
aufg'legt: The Ghost and The Machine
audio
Arbeits-los
audio
aufg'legt: Magnetizdat – DDR Magnetbanduntergrund
audio
aufg'legt: Tapetopia – DDR Underground
audio
Zukunft wird mit Mut gemacht
audio
Wie auf reisen leben . Mit Brigitta Höpler .Stadtschreiben und Augustin Geschichtenwerkstatt 1.0
audio
eing`SCHENKt mit Brigitte Theissl

In der sommerlichen Spezialausgabe von Saal B werden drei Themen reflektiert. Erstens: die Wiederbelebung des Kinos nach dem weltweiten kulturellen Lockdown, die wir mit dem Regisseur Paul Poet besprechen. Zweites Thema ist das aus drei Kurzfilmen bestehende Programm „The Battlefield Paradox“, das im Rahmen des dotdotdot Open Air Kurzfilmfestivals im Garten des Volkskundemuseums gezeigt wurde.  Und letztlich wird einer der größten Filmmusik-Komponisten der Welt geehrt: Am 6. Juli starb Ennio Morricone, der nicht zuletzt durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Sergio Leone berühmt wurde. Er schrieb die Musik zu mehr als 500 Kinofilmen – und die Musik in der heutigen Sendung stammt weitgehend aus seiner Feder. Außerdem kommt zu Wort: Erni Mangold beim Künstlerschweigemarsch 2020 am 1. Juli in Wien.

Leave a Comment