• Angelika Peaston
    54:46
  • MP3, 320 kbps
  • 125.39 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Angelika Peaston arbeitet seit Jahrzehnten als internationale Konferenz Dolmetscherin, widmet sich in ihrer energetischen Praxis dem Phänomen der Hypersensibilität  und hat gerade ihren ersten Lyrikband veröffentlicht. Durch alle Aktivitäten der praktizierenden Buddhistin zieht sich das Verbindende als roter Faden. Wir sprechen über unsere Erfahrungen in der Corona Zeit, das Spiel mit der Sprache und die Herausforderung einer besonderen Wahrnehmung

Fremdmaterial in Angelika Peaston
Bach, Cello Suite No 5 by Yo-Yo Ma ©
Archive by Ravi Shankar ©