West-Östlicher Divan heute

Podcast
WUK Radio
  • Hafiz und Goethe - Eine poetische Begegnung par excellence
    27:01
audio
Gelungenes Leben – Seniorinnen erzählen I
audio
Reflecting HERstory - Auf den Spuren Jüdischer Fotografinnen Wiens
audio
WUK-Radio: TransArts goes KUNSTZELLE III
audio
WUK Radio: Ab in die Dunkelkammer! Zum Fotoprojekt von Lumen X
audio
WUK-Radio: Kerosin95
audio
Ini zu Fuss 2021
audio
El Pueblo Unído jamás será vencido! Lateinamerikasolidarität
audio
Stadtflucht? Rückschau auf Arbeitstage zweier WUK-Radio-Redakteurinnen bei den Reisenbäuerinnen
audio
Rosa Roedelius – Künstlerin
audio
Lockdown und Isolation

Im August 1819 erschien Goethes West-östlicher Divan. Aus diesem Anlass wurde 2019 eine Ausstellung konzipiert, die in Weimar und Frankfurt zu sehen war. Goethes Werk gehört heute nicht nur zur „Weltliteratur“, sondern verbindet souverän und klug die westliche und östliche Welt mit einander und wirkt auf politischer, literarischer und musikalischer Ebene kulturübergreifend.

WUK-Radioredakteurin Andrea Hiller und Afsaneh Gächter  gestalteten an der “Akademie am Meer” Vorträge unter dem Titel “Hafis und Goethe – Eine Begegnung par excellence”.  In dieser Sendung hören Sie Ausschnitte  aus dem Vortrag zum Thema “Hafis – Wege seiner Vermittlung nach Europa”.

Websites:

www.afsanehgaechter.at

www.akademie-am-meer.de

 

Leave a Comment