Talk 01: Von zwei Welten, die aufeinandertreffen

Podcast
Art4Science – Kinderkrebsforschung und Kunst
  • Talk 01: Von zwei Welten, die aufeinandertreffen
    10:35
audio
Art4Science spezial: "Mit Kunst an Bord kann Forschung ..."
audio
Sendung 8a: Dem Täter auf der Spur ...
audio
Sendung 08: Tracking down the Culprit ...
audio
Art4Science spezial: Ein Projekt und sein Audiomodul
audio
Sendung 07: Der Stoff, aus dem die Zellen sind
audio
Sendung 05a: Wechselwirkungen - Eposide 2
audio
Sendung 06: Digitale Gemeinsamkeiten
audio
Sendung 04a: Wechselwirkungen - Eposide 1
audio
Sendung 05: Interplays – Episode 2
audio
Sendung 04: Interplays - Episode 1

Im Rahmen des Projekts Art4Science treffen einander die Wissenschaftlerin Eva und der Musiker Franz. In ihrem ersten Beitrag sprechen sie über mögliche zukünftige Projektteile (wie ‘Huddles’ oder ‘Pop-up-Labs’) sowie darüber, dass in ‘Art4Science’ zwei Welten aufeinandertreffen – jede der Wissenschaft und jene der Kunst. Ja, in beiden Welten gäbe es ‘Pläne’, nach denen vorgegangen werde. Fehler, die beim Musik-Komponieren passieren, könnten mitunter hilfreich sein, und ähnlich wäre es beim wissenschaftlichen Arbeiten.

Eva König ist Forscherin mit Spezialgebiet Immunologie an der St. Anna Kinderkrebsforschung, Wien. Franz Reisecker ist freischaffender Musiker in Wien.

a4s001

Leave a Comment