• Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel - Teil 1
    28:00
  • MP3, 192 kbps
  • 38.45 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
"Ein heiter, weitgehend heiterer Himmel" und seine Sprecher*innen

„Ein weiter, weitgehend heiterer Himmel“ (2020), Auszug aus „Sankt Nichtsnutz, Apokryphen“ (Arbeitstitel, noch unveröffentlicht) von Gerd Sulzenbacher, 1993 in Innichen geboren, studiert/e Kunstgeschichte und Sprachkunst. Veröffentlichungen in Zeitschriften, H.C Artmann Stipendium in Salzburg. Ein bisschen Theater und Performance, lebt und wohnt in Wien. Zuletzt erschienen (mit Matthias Vieider): Die Reise nach Sils Maria.

Sprecher*innen: Gerd Sulzenbacher, Flora Püspök und deef
Produziert vom Kulturverein zur Realisierung von Kultur – kvzr.net

Fortsetzung folgt.