Jimi Hendrix – Zum 50. Todestag

Sendereihe
Music Across
  • 67 Jimi Hendrix - 50. Todestag
    Download
    56:57
audio
Steve Vai zum 60. Geburtstag – Der Ausnahmegitarrist im Interview
audio
Domenico Scarlatti aus dem Wohnzimmer – Thessi Rauba live@home
audio
Ehrenamt – Ohne Geld ka Musi
audio
Ferdinand Weiss – Zum 87. Geburtstag
audio
Musik unter Quarantäne – Gemeinsam Radio machen und doch daheim
audio
Meister des Akkordeons – Bratko Bibič & Otto Lechner
audio
KICK JAZZ Festival 2019 - Österreichische Szene im internationalen Showcase – Teil 2
audio
KICK JAZZ Festival 2019 - Österreichische Szene im internationalen Showcase – Teil 1
audio
Eva Billisich – Schauspiel, Kabarett & Die Musik der “Evelyn Schöbinger”

67. Sendung (Erstausstrahlung: 23. September 2020 bei ORANGE 94.0)

Jimi Hendrix – Zum 50. Todestag

Am 18. September 1970 ist Jimi Hendrix im Alter von nur 27 Jahren verstorben. Vermutlich hat sein früher Tod die Glorifizierung als Ikone der 68-er Bewegung noch vorangetrieben. Aber Jimi Hendrix ist natürlich viel mehr als das. Dass er zu den einflussreichsten Musikern des 20. Jahrhunderts zählt, wird nicht nur von seinen Fans von damals bescheinigt, sondern von Musikern aller Genres, und er ist auch heute noch Vorbild von vielen jungen Gitarristen.

Am 22. Jänner 1969 ist Jimi Hendrix auch im Wiener Konzerthaus aufgetreten. Genau 50 Jahre danach, am 22. Jänner 2019 hat Rudy Kronfuss gemeinsam mit Mario Bottazzi im Wiener Café Korb ein Gedenkkonzert gegeben. „Music Across“ hat darüber bereits im Februar 2019 mit einer 3-stündigen Sondersendung berichtet. In dieser Sendung sind Ausschnitte von Interviews und Statements daraus von Rudy Kronfuss (Gitarrist und Hendrix-Kenner), Edek Bartz (Organisator des Hendrix-Konzerts in Wien 1969) und Mario Bottazzi (Schauspieler und Sänger, u.a. EAV) zu hören, gemeinsam mit Musik von Jimi Hendrix.

Musik:

Jimi Hendrix, Lover Man (Jimi Hendrix), Experience Hendrix L.L.C. 2009

Jimi Hendrix, Stone Free (Jimi Hendrix), Strategic 1997

Jimi Hendrix, Killing Floor (Chester Arthur Burnett, Howlin’ Wolf), Rykodisc 1987

Jimi Hendrix, Sunshine of Your Love (Eric Clapton, Jack Bruce, Pete Brown), Rykodisc 1987

Jimi Hendrix, Purple Haze (Jimi Hendrix), Rykodisc 1987

Jimi Hendrix, Foxey Lady (Jimi Hendrix), Rykodisc 1987

Jimi Hendrix, The Wind Cries Mary (Jimi Hendrix), Sony Music Entertainment 1997

Jimi Hendrix, Angel (Jimi Hendrix), Sony Music Entertainment 1997

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar