Free Sugar!, Nekane und strukturelle Polizei- und Justizgewalt

Podcast
Zwischen Gitterstaeben
  • gesamt_from_archive
    59:57
audio
#33 Viaje por la Vida Zapatista | Rosa Luxemburg | Abtin Parsa ...
audio
#32 Findus | Prozess Salzburg | Basel Nazifrei | Kriminelle Vereinigung
audio
#30 Brennerprozesse | News vom Danni | Meldungen zu Repression und Polizeigewalt
audio
#28 Solidarität mit Anarchos | Rote Brigaden | Faschowärter | Pushbacks | Repression
audio
#26 - §285 Störung einer Versammlung
audio
#23 Tag der politischen Gefangenen | Commune de Paris | Danni | Bancer
audio
#22 Grenzen töten | Seenotrettung | Meldungen
audio
#21 Knastbrief | Basel Nazifrei | Vereinigungsdelikte
audio
#19 Antira | Schwurbler | Meldungen | Gefangenenbriefe
audio
#17 Moria & Detention Centers | Gefangenenbriefe | Shelter & Solidarity

 

Zunächst eine Meldung in eigener Sache:

Wie angekündigt läuft seit heute (also eigentlich gestern – 23. Juli) die Ausstellung “Mit der herrschenden Moral brechen” in den Räumlichkeiten des Radio Helsinki, in der Schönaugasse 8. Die Ausstellung ist in den Schaufenstern des Radios und kann jeder Zeit  bis zum 12. September besichtigt werden.

Wir freuen uns wenn ihr vorbei schaut!

Jetzt aber zur Sendung:

Der Fokus liegt in dieser und den kommenden Wochen vermehrt auf Polizei, Polizeigewalt und Polizeikritik.

In dieser Sendung hört ihr ein Interview mit dem KGP-Kommitee gegen Polizeigewalt aus Sachsen.

Mehr Infos dazu gibt es unter:

kgp-sachsen.org

Aus traurigen und gegebenen Anlass gibt es heute ein Interview und einen Bericht über Sugar. Sugar würde kürzlich von der Polizei festgenommen, sitzt gegenwärtig in Abschiebehaft und soll am 01. August abgeschoben werden.

Wir hoffen, dass die Abschiebung verhindert werden kann und wünschen Sugar und allen die für ihn kämpfen viel Kraft!

Auf diesem Blog könnt ihr mehr über Sugar und die aktuellen Entwicklungen nachlesen.

Seit vier Jahren ist Nekane aus der Haft in der Schweiz entlassen. Es sind vier Jahre der Ungewissheit und der ständigen Androhung der Auslieferung nach Spanien.

In der heutigen Sendung hört ihr mehr über und von Nekane.

Wir bleiben weiter solidarisch und sagen Nekane bleibt frei!

Hier geht es zu Nekanes Webseite: http://www.freenekane.ch/

Leave a Comment