What’s poppin’? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere

Podcast
Praxislabor Medienmanagement
  • WhatsPoppin'_Folge1_Endabnahme_final
    60:00
audio
So what?! Darüber spricht Generation Z.
audio
Laut&Leise, die Radiosendung, die leise Emotionen laut macht
audio
Sommer pur bei „Sommer um vier“!
audio
Quer durch Österreich - Salzkammergut
audio
Perspektivenwechsel – Erlebe die Welt wie ein Kind
audio
Booktalk: die Sendung über Bücher
audio
Beziehungsstatus Corona: Tinderst du schon oder testest du noch?
audio
Tierisch beschäftigt
audio
Psychische Soforthilfe im Radio
audio
Sip & Sit! Influencerin vs. Medienmanager

Karim Akkad und Johanna Dirnberger im Gespräch mit Robert Hofmann.

„Was sind eigentlich Memes?“ „Ist K-Pop nicht ein neues Kit Kat?“ „Wer ist denn überhaupt dieser Tiger King?“ Genau solchen und noch vielen weitere Fragen widmet sich das Moderationsduo Karim Akkad und Johanna Dirnberger in ihrer neuen Show „What’s poppin‘? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere?“ im Campus & City Radio St. Pölten. Ob über Games, Serien & Filme oder Musik, in „What’s poppin‘?“ gehen die beiden Moderator*innen unserer Popkultur auf den Grund, und das mit einer guten Portion Witz und Charm. Wenn man jetzt denkt, dass „What’s poppin‘?“ nur was für die jüngsten Hüpfer unter uns ist, der*die hat falsch gedacht, denn alle Themen werden so erklärt, dass sie sowohl Groß und Klein verstehen.

In der ersten Folge von „What’s poppin‘? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere“ dreht sich alles rund um das Thema Serienhypes. Zuerst einmal diskutieren die beiden Moderator*innen über die Bedeutung des Begriffs Hype, bevor man dann die Serien bespricht, die diesen Begriff vollends verkörpern, nämlich Game of Thrones und Tiger King. Außerdem haben sie mit dem deutschen Film-Reviewer Robert Hofmann einen großartigen Interviewpartner gefunden, der zum Thema Hype bei „What‘s poppin‘?“ Rede und Antwort steht.  Eines steht fest, bei „What‘s poppin‘?“ erlebt man Pop Kultur mal ganz anders.

Leave a Comment