• Eine Wiener Melange 264
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.96 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Wienerlieder ihr wirklich kennt? Ich habe einmal den Selbstversuch gemacht und bin draufgekommen, dass wenn man mich schnell fragt, es eigentlich nicht so viele sind. Dann habe ich im Archiv nachgeschaut und dann wurden es immer mehr, die mir bekannt vorgekommen sind.
Interessant ist die Tatsache, dass Fans von prominenten Interpreten wie Hans Moser, Peter Alexander, der Maly Nagel,  Christl Prager und ihrem Bruder Walter Heider oder dem Schmid Hansl mehr Titel kennen als der Durchschnitt.
An dieser Stelle möchte ich mich auch bei den Hörern bedanken die mir immer wieder Titel in Erinnerung bringen auf die ich vielleicht vergessen hätte. Aber auch so manche Interpreten waren mir bis ich mit den Sendungen begonnen habe nicht geläufig. Das hat sich aber mittlerweile gottseidank geändert.
In der heutigen Sendung konnte ich fünf Wünsche erfüllten, wann darf ich Eure erfüllen? Da genügt ein Mail an die unten stehende Adresse und wenn möglich werde ich sie in einer meiner nächsten Ausgaben der Wiener Melange einbauen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Fremdmaterial in Eine Wiener Melange 264
Wiener Cowboy by K: Hans Denk, I: Erich Zib (Radio Wienerlied Musikverlag) ©
Bei der Liab und beim Wein by K: Charles Loubé, T: Ernst Welisch I: Greta Keller, Ochester der Wiener Volksoper ©
Flieder aus Wien (Es gibt auf Erden weit und breit) by K: Fred Raymond, T: Schmitthenner, Wallner I: Karl-Heinz Schroth, Heinz Sailer ©
Bist ein kleines dummes Tschapperl by K: Hans Lang, T: Erich Meder I: Franz Schier ©
I muß alle Tag mei Weanaliad hör´n by K+T: Fritz Wolferl I: Maly Nagl ©
Der Schuster Pokerl by K+T: Karl Randweg I: Joesi Prokopetz ©
Alles in Ordnung, gnädiger Herr by K: Hans Weiner Dillmann, T: Max Rosenbräuer I: Heinz Conrads ©
Der Stammersdorfer Marsch by K+T: Herbert Bäuml I: Herbert Bäuml, Norbert Haselberger ©
A echter Wein by K: Felix Lee, T: Erich Veegh I: Wolf Frank ©
Der Wein is a Luada by K: Willy Jelinek, T: Karl Schneider I: Wolfgang Böck, Adi Hirschal ©
Im schönen Laaer- Wald by K: Lothar Steup, T: Luise Kühtreiber I: Siegfried Preisz, Lothar Steup Trio ©
Ich trink den Wein nicht gern allein by K: Ludwig Schmidseder, T: Günther Schwenn I: Peter Alexander, Herta Talmar ©
Die Taschenuhr by K+T: Hermann Wiesmayr I: Bradlgeiger (Radio Wienerlied Musikverlag) ©
Der Reigen (Wenn des Tages Stunden sich neigen) by K: Oscar Straus, T: Louis Ducreux I: Ingeborg Hallstein ©
Die Frau Sacher by K: Josef Fiedler, T: Josef Petrak I: Willy Hoffmann, Orchester Fred Matschat ©
Sachertorten oder Gugelhupf by K+T: Walter Kramer, Peter Jordan I: Walter Kramer ©
A Liadl, a Gspusi, an Wein by K+T: Lothar Steup, Franz Zimmer I: Franz Zimmer ©
Da fahr ma halt nach Nussdorf naus by K+T: Carl Lorens I: Prager- Heider ©
Wien wird schön erst bei Nacht by K: Robert Stolz I: André Rieu ©