Eigenklang 0620 – Flamenco Fusion

Podcast
Eigenklang – Die Sendung des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
  • Flamenco Fusion
    58:37
audio
Symposium Transkulturalität 2021 - Contesting Border Regimes: Sounds
audio
Klingender Gemeindebau
audio
Lehre und Studium in Zeiten von Pandemiemaßnahmen
audio
Produktionen von Studierenden: Singen in Wiener Communities
audio
Produktionen von Studierenden: Volksmusik aus Südtirol und Siebenbürgen
audio
Eigenklang - MMRC Lecture 2020
audio
UNESCO Erbe Heurigenkultur und kurdische Musik in Syrien
audio
Eigenklang 09-2020 - Music in the Experience of Forced Migration
audio
Afro-karibische Plena in San Juan und Puerto Rico. Ein urbanes, soziales und musikalisches Phänomen

Entstehung und Rezeption hybrider Musikprojekte in Spanien ab 1950

In der aktuellen Sendung spricht die Eigenklang-Redaktion mit Cornelius Holzer. Holzer ist Doktorand am Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie (IVE) der mdw. In seiner Dissertation fokussiert er den Einfluss Amerikanischer Kulturpolitik auf den Flamenco. Holzer spielt Flamenco Gitarre und ist Teil der Flamenco-Szene in Wien. Für seine Forschung hat er mehrere Reisen nach Andalusien unternommen und dort mit den ProtagonistInnen der Flamenco Fusion der 1960er und 1970er gesprochen, u.a. mit Lole y Manuel, Ricardo Pachón, El Lebrijano oder Gualberto Garcia.

Playlist:

Paco de Lucia – Almoraima
Camarón De La Isla y Gualberto – Nana Del Caballo Grande
Smash – Tarantos
El Lebrijano – Dame La Libertad
Cameron de la Isla – Leyenda del tiempo
Cornelius Holzer live@ El Barrio 2020
Lole y Manuel – Tu Mira
Oum Kalthoum – Fayetni ya
Lole y Manuel – Sangre gitana y mora
Lole y Manuel – Bulerias de la luna
Sample Lole y Manuel
Sample Ojos De Brujo

Leave a Comment