unsaved – Sexarbeiterinnen

Sendereihe
Radiofabrik – Frauenzimmer
  • unsaved - Sexarbeiterinnen, 11.Mai 2011
    29:25
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: 20 Jahre Gender-Mainstreaming
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Garten
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Frauenkörper
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Weiblich & selbstständig
audio
HiPi – Die Facebook-Gruppe Historischer Pinzgau. Interview Rudi Leo und Doris Junger mit Sabaha Sinanovic. 12.10.2019
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Frauen und Literatur
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Ab ins Netz
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Formen der Partnerschaft
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Kleidung. Zwischen Zwang und Befreiung
audio
Frauenzimmer – Chancengleichheit: Frauen in Europa. Die EU als Motor für Gleichstellung

Seit einigen Jahren bereits werden Sexarbeiterinnen in Salzburg durch das Projekt PiA begleitet, betreut und beraten.

Die Mehrheit dieser Sexarbeiterinnen sind überdurchschnittlich jung, kommen aus dem osteuropäischen Raum und bewegen sich rechtlich, sozial und existentiell auf weitgehend ungesicherten Boden. Kommen zu all den Unsicherheiten noch unsichere Moden und Trends bei den Freiern hinzu – derzeit en vogue in den Bordellen „unsaved sex“.

Claudia Weiß von der Frauenservicestelle Salzburg und Projektsozialarbeiterin Monika im Frauenzimmer bei Elisabeth Katzdobler.

Schreibe einen Kommentar