• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • 2020-06-17-1600
    29:16
  • MP3, 109.33 kbps
  • 22.89 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Der Maßstab ist verloren gegangen“ sagt Martin Brischnik, Architekt und Präsident der Zentralvereinigung der Architekt*innen in der Steiermark. Mit ihm und Helmut Winkler (Anrainer des Karmeliterplatzes) spricht Thomas Maitz über die Pläne der Stadt Graz eine kommerzielle Partymeile am Karmeliterplatz und am Lendplatz zu errichten.
Diese Post-Corona-Maßnahme der Stadt Graz bezeichnet jene als Sprungbrett für die Nachtgastronomie aus der Krise, während Anrainer und besorgte Kulturschaffende eine Eventisierung und Kommerzialisierung des Öffentliches Raum sowie die Maßlosigkeit dieses Unterfangens und den Verlust von niederschwellig nutzbaren Räumen befürchten.

Fotocredit: Initiative Stadtraum Graz