Europa der Muttersprachen: Bulgarien

Sendereihe
Radio Literaturhaus
  • 2011_05_08_Literaturhaus
    60:18
audio
Clemens Berger, Norbert Gstrein & Peter Blaikner
audio
Schreibtisch mit Aussicht & Boogiedogs
audio
Herbst-Programm im Literaturhaus Salzburg
audio
Eva Rossmann, Ursula Poznanski & Judith Merchant
audio
Martyna Bunda, Yoko Tawada & Mojca Kumerdej
audio
Slam Poetry mit Mieze Medusa, Dalibor Marković und Mario Tomic
audio
Geheimnisse. Licht und Schatten
audio
Miljenko Jergovic, Michal Hvorecky & Jachym Topol
audio
Jugend schreibt
audio
Doris Knecht, Petra Nagenkögel, Satu Taskinen

Von 4. bis 6. Mai fand im Literaturhaus das Festival „Europa der Muttersprachen“ statt – heuer mit dem Schwerpunkt Bulgarien. Radio Literaturhaus lässt das Festival Revue passieren und stellt die teilnehmenden bulgarischen Autor/inn/en und Musiker vor.

Schreibe einen Kommentar