Alexander Roda Roda

Podcast
Alte Bekannte
  • 20200714_Alte Bekannte_RodaRoda_60-00
    60:00
audio
Hermann Bahr
audio
Fritz Grünbaum
audio
Hugo Salus
audio
Felix Salten
audio
Richard Beer-Hofmann
audio
Hans von Hammerstein-Equord
audio
Guido Zernatto
audio
Egmont Colerus
audio
Gustav Meyrink
audio
Rainer Maria Rilke

Alexander Roda Roda wurde 1872 in Drnowitz in Mähren geboren, er war Sohn eines Gutsverwalters, studierte Jus, brach das Studium jedoch ab. Ab 1902 war er als Journalist und Schriftsteller tätig, im 1. Weltkrieg war er Kriegsberichterstatter.

Nach 1918 lebte Alexander Roda Roda in Bulgarien, München, dann in der Schweiz, 1938 emigrierte er in die USA, wo er 1945 verstarb. 1948 wurde seine Urne nach Österreich transferiert und am Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Bekannt ist Alexander Roda Roda vor allem durch seine kurzen humorvollen Texte, er schrieb aber auch Lustspiele, Satiren, Romane und Erzählungen, die teilweise auch verfilmt wurden.

Leave a Comment